Dienstag, 11. Februar 2020

Ist mir ein Anliegen

zu nähen für den Welser
Verein Pusteblume 

Hier geht es um Sternenkinder.
Und deren Eltern.
Derzeit sind Decken in Gr. 40 x 40, 50 x 50 und  60 x 60 cm plus einer kleinen Beigabe aus demselben Stoff/Wolle gesucht,
hier habe ich aber mal eine kleine Probedecke genäht,
rückwärts mittig mit einem Band.
So 3 kleine habe ich noch zugeschnitten, da ich noch Reststoff hatte,
aber ich habe auch schon für die gewünschten Decken vorbereitet.
Zwar läuft jetzt schon meine Vorbereitungszeit für die 
kommende Ausstellung 
(siehe SEITE hier oberhalb
....
aber, wie erwähnt,
ist mir ein Anliegen.
~~~~~~~~~~~~~~~
In Gedenken an mein Sternenkind.
Es kam am 15.2.1975 zur Welt,
Ende der 24.SSW,
es kam zur WElt um zu sterben.
Irgendwo begraben, vermutlich, bestenfalls,
in eine WIndel gewickelt,
zu Füßen eines unbekannten Toten. 
Da sie gelebt hat, wurde sie notgetauft.
Zwar gab es schon Brutkästen, aber die Zeit war wohl noch nicht reif für so kleine Schätzchen.

Und wer meint, die Zeit heilt alle Wunden ...
dem sei gesagt: Schöner Spruch, trostvolle WOrte,
aber dem ist nicht so.
~~~~~~

Kommentare:

  1. Servus Luna, oh nein es ist lange her aber eine traurige Geschichte. Das kann keine Mutter ganz vergessen.
    Sternenkinder Aktion werde ich mir gleich noch anschauen.
    Lg deine Nachbarin aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Nachbarin, danke, ist der Verein Pusteblume.
    Decken 40 x 40 cm, 50 x 50 cm und 60 x 60 cm werden derzeit gebraucht,
    immer jeweils mit einem kleinen Ding (Herz) aus demselben Stoff oder WOlle, weil, kann auch gestrickt oder gehäkelt sein.
    LG und danke für deinen Besuch ....
    und ja, der Schmerz sitzt immer noch sehr stark.

    AntwortenLöschen

Ich weise darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund folgende Daten gespeichert werden:
IP-Adresse, Name, Pseudonym, Zeitstempel, E-Mail-Adresse, Webseite und der Kommentar selbst. Deinen Kommentar kannst Du von mir löschen lassen.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Alternativ kannst Du mit mir über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.