Sonntag, 8. Dezember 2019

Marktzeit


Adventmarkt, um genau zu sein.
2018 habe ich ausgesetzt,
heuer es mal wieder für ein WOE versucht.




gemischte Märkte wie Oster- oder Adventmärkte sind
mit Dingen, wie ich sie anbiete,  eher "Pionierarbeit".
Und irgendwie ist mir für genau das nach Jahren
die Lust ausgegangen.
Bin ich mal nicht da, ist die Nachfrage aber da.
Ist doch oft so im Leben.



Margarethe Königstätter schrieb das sehr richtig und es trifft den Nagel auf den Kopf: "Brauchen? Naja Rebornpuppen sind kein Gebrauchsgegenstand, man BRAUCHT sie also nicht wirklich.
  • Jedoch wer dafür empfänglich ist, der BRAUCHT sie für's Herz, ganz dringend! Das Sammeln, umziehen, umbetten etc. ist ein Hobby wie jedes andere auch. Kein Mensch regt sich darüber auf wenn erwachsene Männer Kapperln, Schals und Leiberln ihrer Lieblingstruppe anziehen, aber wenn Frauen ihren Wunsch nach einem Baby (das immer Baby bleibt, nächtens durchschläft um nur einige der Vorteile zu nennen) mit einer Rebornpuppe nach kommen, dann hat das was Absonderliches. Ist es aber nicht und wer das nicht verstehen will, der kann gerne zum nächsten Stand weiter gehen. Diese Puppen sind doch auch vielfach der Wunsch nach Liebe und Geborgenheit die man gerne geben möchte - auch wenn die eigenen Kinder längst erwachsen sind. Ich schäme mich jedenfalls für meine Puppenkinder nicht"

......................................................................



nun brauchte ich mal wieder Abstand ....
so sind wir nun mit dem Wohnmobil für ein paar Tage unterwegs.
Hier noch ein toller Beitrag über REBORNBABYS:

.......................................................................................................................................



💖😘☃️🍀🎊🎄🎀🦔🌟🐞 Mit lieben Grüßen an euch ..... mit Umarmung jenen, denen es nicht gut geht ... in Gedanken an liebe Menschen um mich herum ... in Gedanken an jene, die nicht mehr da sind ... in Sorge um einige liebe Menschen .... weil das Leben kein Kinderspiel ist ...sollte man dennoch versuchen, den ZAUBER nicht zu vergessen, den v.a. Kinder sehen können .....🍪🕯🎁🐶🎅💝🌨💥🥜🥰🍭🌲🥯🎼🎉🍫🍡🤶🔔💞🌞💋☀️🐿🔥😘💖
..................................................................................................................................................................

Kommentare:

  1. Liebe Luna,
    ich staune imer wieder, wie realistisch du die Gesichter deiner Babies gestaltest! Sehr hübsch finde ich auch deinen neuen Hut aus dem vorigen Beitrag - ja deine üppigen Haare brauhen natürlich Platz, da passt eine Kopfbedeckung nicht so einfach...
    Herzliche (aber spätabendliche) rostrosige Adventsonntags-Grüße!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/12/von-adventsternen-wolkenfenstern-und.html
    PS: Viel Spaß mit dem Wohnmobil!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Roströschen :)
      Ja, du hast recht, die bescheren mir einen Kopfumfang von 62 bis 63 cm.
      Und zudem sehe ich mit Haube wirklich bescheuert aus und denke mir oft,
      wieso passt das anderen und mir nicht.
      ZB würden mir Beanies gefallen.
      Aber es ist so wie es ist.... und ja,
      die Babys sollen realistisch aussehen, müssen quasi,
      weil ich keine "Puppen mag" ... von Kind an ...sie waren mir zu steif und zu unrealistisch .... und das kann ich ja nun mit jedem Kopferl ändern :) LG an dich .... Luna

      Löschen
  2. Liebe Luna,
    ich freue mich, dass Du auch wieder ins Bloggerland gefunden hast!
    Die kunstvollen Puppen muß ich ja sehr bewundern! Entstehen sie ganz per Hand oder gibt es Vorlagen? Aber jede Vorlage fertigt ja auch ein Mensch. Eine großartige Begabung!

    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sara, ja, nach jahrelanger Auszeit (aber ganz war ich nicht weg, weil ich meine beiden Gedichteblogs immer wieder betreut habe) .... bin ich wiedermal da :)
      Die Rebornbabys werden aus blanken Bausätzen rebornt, d.h., man muss sie vorsichtig, in mehreren Farbdurchgängen färben .... haben sie Haare, werden diese möglichst ein- bis zweifach pro Haar mit einer Rootingnadel, die der einer Filznadel optisch ähnelt, eingesetzt, realistisch mit verschiedenen Materialen befüllt...nach dem alles fixiert worden ist. Natürlich ist das Ki.Spielzeug, es sind Sammerlpuppen.
      Ich wünsche dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit ... würde mich freuen, wenn du öfters vorbei kommst :)
      Habe deinen Blog wieder in meiner neuen Blogliste.
      LG von LUna

      Löschen

Ich weise darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund folgende Daten gespeichert werden:
IP-Adresse, Name, Pseudonym, Zeitstempel, E-Mail-Adresse, Webseite und der Kommentar selbst. Deinen Kommentar kannst Du von mir löschen lassen.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Alternativ kannst Du mit mir über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.